... Dein Leben kann warten!
 



... Dein Leben kann warten!
  Startseite
  Über...
  TRAUMTOD
  Leichenlager
  HeadShot
  Gedankenfäden
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    rumi-rainbows

    - mehr Freunde



http://myblog.de/traumtod

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gefühlter letzter Tag

es ist alles zum kotzen. du denkst, dass du endlich die frau gefunden hast, die alles für dich sein kann und dann sagt auch sie, dass sie ohne dich nicht mehr kann... dennoch verarscht sie dich... jedes mal, wenn ich ihr vertraut hab, hat sie mich verarscht. es zerreißt mir mein herz. es gibt nichts, was mich daraus jetzt noch retten kann.

Sie kann mich nicht mehr retten. es ist ein sinnloses nebeneinander her leben... sie versucht sich zu bemühen, sie hat diesen penner abgeschrieben, aber es ist noch nicht vorbei. ich will sie umbringen... SIE!!!

gott... sie soll elendig krepieren... für das, was sie mir angetan hat...

und im nächsten moment, da liebe ich sie wieder... es ist zum verzweifeln... ich hasse und liebe sie... und vor allem komme ich nicht mehr von ihr los. hoffentlich legt sich das bald... ich halt das alles nicht mehr aus.

dieser nagende zweifel ist wie eine schlinge, die immer enger und enger wird. mir fehlt einfach die luft zum atmen. mir fehlt die luft um sie anzuschreien.

Schlafen kann ich auch nicht mehr.... ich bin am ende... echt... ich brauch schlaf... ewigen schlaf...

15.10.10 09:59
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


leni (15.10.10 10:33)
Es ist schwer, mit solchen Gedanken und Gefühlen zu leben, sie als Teil des Lebens, die sie unweigerlich sind, zu akzeptieren..

Nur und ich denke, im Grunde weißt Du das auch, ist Dein Problem nicht die Frau, die Dich verarscht hat, sondern die Tatsache, dass Du glaubst, Dein Blut würde für irgendwen sonst als Dich selbst durch Deine Adern fließen.

Es ist Dein Leben und es gibt Menschen, die Du daran teilhaben lässt.

Es ist Dein Blut.

Deine Gefühle.

Deine Gedanken.




Deine Herausforderung.

Ich weiß, wie schwer sich diese Last manchmal tragen lässt.

Lieben Gruß.

Leni

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung