... Dein Leben kann warten!
 



... Dein Leben kann warten!
  Startseite
  Über...
  TRAUMTOD
  Leichenlager
  HeadShot
  Gedankenfäden
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    rumi-rainbows

    - mehr Freunde



http://myblog.de/traumtod

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Du bist die schönste aller Hexen!

boar ich bekomm ekelpickel aggressionen und hass, wenn ich an den letzten freitag denke.... wie konnte ich das nur geschen lassen? erstmal hab ich mit nem kerl gevögelt, was schon schlimm genug ist, weil es einfach nur wiederlich war ist und immer sein wird. zweitens bin ich krausi wieder an die wäsche... boar... bin ich nur total eklig? da schüttelt es mich ersnthaft ohne spass...

gestern sah es da schon besser aus. ava mal wieder gesehen... warum muss sie nur nen freund haben. das pisst mich so an. vor allem weil der erstmal nen anderen kumpel von mir vermöbeln musste... ansatzweise...

aber viola war ja noch da... kp ob ich von der mal was will. aber spielen kann man ja... ich bin ein mieses schwein. aber ich glaube meine strafe hab ich am freitag erhalten. wiederlich. ich könnte nur noch kotzen. da hilft auch kein waschen... das wiederliche gefühl geht nicht weg.... scheiße!!

7.3.10 20:42


Werbung


Cradle of Filth und Dosenbier

Ich höre seit langem wieder Cradle. es ist mit schmerzhaften erinnerungen verbunden. das konzert vor 2 jahren zum beispiel. als ich so eine scheiße abgezogen hab, wegen einer person, die es im endeffekt nicht wirklich wert war so einen scheiß zu machen. aber naja, man lernt immer erst zu spät dazu.
oder es erinnert mich an eine andere person, die mich wiedermal versetzt hat. der es wahrscheinlich gefällt so mit mir zu spielen. aber naja, ich lasse es auch mit mir machen.

ich habe auch wieder alpträume. wesen aus anderen welten entreißen mir eine mir völlig unbekannte frau. aber aus irgend einem seltsamen grund fühle ich mich zu dieser person angezogen. als wäre sie das, worauf ich schon immer gewartet habe. aber immer wenn wir kurz davor sind uns näher zu kommen, wird sie mir wieder entrissen. ich weiß nicht, warum ich das träume, aber ich fühle danach immer eine gewisse sehnsucht in mir. ein verlangen.

ach naja, dass kann sich auch wieder legen. mal sehen.
aber erst werde ich mal wieder mehr für die schule machen. kursarbeiten stehen bald wieder an und ich muss lernen.

und ich habe ein gewisses verlangen nach dosenbier... ich sollte mir mal wieder welches kaufen ... naja, mal sehen.

irgendwie ist alles gerade äußerst seltsam...

3.3.10 22:32


Heartkiller

ach war das alles ein scheiß. irgendwie hätte ich mehr machen können, tat aber wieder nur das selbe: betrinken... nicht nachdenken... mein leben verpassen.
und was ist geiles passiert... richtig! die schlampe hat sich ihren ex gekrallt. ich könnte sie töten dafür ehrlich.
ach was solls. ich bin allein und das schon viel zu lange. es nervt. wenn ich das nicht mal ändern kann, dann dreh ich durch. fest binden will ich mich nicht. aber ein wenig mehr nähe... wär klasse.

haa aber das ist schon schwer für mich. ich bin wohl zu schüchtern und ich bin eindeutig in den falschen kreisen unterwegs. nichts gegen die leute... aber sie sind alle hetero XD schon blöd.

tz... vllt sollte ich zum csd. das wäre mal eine idee. aber alleine o__O niemals... das wäre echt... puuh nee. das wäre echt heavy.

naja mal sehen. vllt ergibt es sich irgendwann von selbst. passiert meist so. mal sehen...

1.3.10 16:22


Tcha, wer konnte es sich nicht denken...

... aber sagen wir es mal so: ich kann mich so besser damit abfinden. und wegen einem kerl, ignoriere ich sie nicht... eher, weil sie mich wieder und wieder schlecht behandelt. und wenn sie denkt, dass sie mich mit ihrem scheiß fertig machen kann, dann spiel ich ihr scheiß spiel mit und dreh den spieß mal rum.

etwas eifersüchtig bin ich schon, aber das ist normal und geht vorbei. aber was will man machen. mir ist es jetzt zumindest erstmal egal, wenn sie denkt, sie kann mich wie dreck behandeln, dann bitte... tu dir keinen zwang an. mir ist es so verdammt egal geworden.

klar wollte ich ihr im theater nachrennen... ging aber nicht. darüber bin ich gerade echt froh. naja... so ist das leben. mir tut nichts mehr leid. mir reicht es...

ich bin fertig...
21.2.10 00:15


Ich versteh die Welt...

... nicht mehr.

mag sein, dass mir alles über den kopf wächst und ich angst habe zu versagen. zum bsp muss ich gerade verdammt viel lernen und ahb angst es nicht hin zu bekommen. vor allem vor mathe hab ich angst es zu versagen. weil ich es im prinzip kann, aber wenn ich vor den aufgaben sitze weiß ich gar nichts mehr.
Es ist zum verzweifeln. aber nichts desto trotz werde ich wohl oder übel durch den ganzen scheiß durch müssen. auch wenn mir vokabelarbeiten und mathe nicht wirklich liegen.

was solls...

andere dinge scheinen sich gerade auch nicht wirklich zu bessern. aber da muss ich wohl auch durch. alles ist gerade etwas schwierig... aber ich muss wohl weiter machen mit dem ganzen scheiß. bis es vorbei ist und ich erstmal 3 kreuze mache an diesem tag.
naja, aber das dauert noch gut 1 1/2 jahre. das wird schon irgendwie alles seine bahnen finden.

puuh... sonst ist erstmal nichts weltbewegendes passiert, was es zu berichten gebe... nur die abweisung einer gewissen person nervt mich gerade tierisch. naja was soll man machen... scheiß drauf, jule. das leben geht weiter.

15.2.10 22:27


-.-

Langsam dreh ich echt durch. warum zum teufel mach ich immer so ne scheiße wegen ihr? warum? es ist echt zum kotzen...
ich trinke was und dann... setzt alles aus im kopf. ich versteh das nicht mehr. einfach weniger trinken... das wär die lösung.
aber so, dass es niemand mitbekommt. das wär am besten.
das kann einfach nicht wahr sein.
es geht nicht mehr.

ich würde nur alles damit kaputt machen. alles was ich versucht habe in 1 1/2 jahren aufzubauen... alles wär hinüber. das geht doch nicht! es kann doch nicht alles umsonst gewesen sein... das kann doch nicht sein. es wäre so verdammt unfair... so scheiße unfair.
sich selber im weg stehen ist wirklich das schlimmste was passieren kann.

ach scheiße! was soll ich denn nur machen. ich fühl mich echt verdammt hilflos und niemand kann mir da helfen.
ich kanns ja anscheinend nicht mal selber... es ist so ätzend!!!

ach scheiße!

14.2.10 20:51


Dead.

Wenn sich einer deiner engsten freunde umbringen will und du nichts dagegen tun kannst, dann ist die verzweiflung dein engster verbündeter.
ich kann nichts tun. mir sind die hände gebunden. ich kann nicht mehr. ich will niemanden wegen so einer scheiße verlieren.
aber sie rückt immer mehr an den abgrund.
dann gibt es kein zurück mehr. niemals.
6.2.10 18:28


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung